Wickelgerät zum Herstellen von Sehnenwicklungen

Ein Wickelgrät gehört zu jeder Bogensport-Ausrüstung. Ein Wickelgerät ist unentbehrlich um die Mittelwicklung einer Sehne zu tauschen, oder um eine neue Bogensehne herzustellen.
Wir führen Wickelgeräte der Hersteller Bearpaw, Cartel, Beiter


 
Wickelgerät Cartel
5,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wickelgerät Bearpaw - Deluxe
24,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wickelgerät Beiter Professional
37,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)

Die Mittelwicklung kann auf einem Sehnengalgen oder direkt auf dem gespannten Bogen mit Hilfe eines Wickelgerätes hergestellt werden.

Als Werkzeug wir folgendes benötigt:

Eine Rolle Wickelgarn, wir empfehlen das Brownell Diamond Back
Ein Wickelgerät
Ein scharfes Messer oder Schere
Feuerzeug

Die Bogensehne muss vor dem Beginn der Arbeit so eingedreht sein, dass die Standhöhe des Bogens korrekt ist.
Bevor man mit dem Wickelgerät ansetzt muss klar sein, an welcher Position die Mittelwicklung hergestellt werden soll.
Es muss immer genug Platz zum Greifen der Sehne sein. Der Griffbereich muss auf jeden Fall umwickelt sein.

Der Umgang mit dem Wickelgerät  ist sehr einfach. Das korrekte einfädeln des Wickelgarns ist auf dem Wickelgerät selbst, oder in der Beschreibung markiert.
Eine Anleitung zum Wickeln der Sehnenöhrchen oder der Mittelwicklung findet man im Netz.