Mono-Stabilisator

Mono-Stabilisator

Der Mono-Stabilisator bewirkt eine ruhigere Haltung und einen ruhigeren, präziesen Schussablauf.

Der Mono-Stabilisator wird an der dafür vorgesehenen Gewindebuchse am Mittelteil festgeschraubt.

Ein Stabisystem besteht aus Extender, v-Bar, Seitenstabi mit Dämpfer und Monostabi mit Dämpfer.

Wir führen Stabilisatoren der Firmen Beiter, Win&Win, Cartel, Winners –WNS, Doinker

W&W - Stabilisator HMC - PLUS
98,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Cartel DYNAMIC - STABILISATOR-SET
69,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)

Die einzelnen Komponenten eines Stabilisator-Systems an einem Recurvebogen

Ein Stabilisatorsystem an einem Recurvebogen besteht in der Regel aus vier Komponenten:

Extender: Ein Vorbau welcher direkt an die Stabi-Buchse des Mittelstücks angeschraubt wird.
V-bar: Auf den Extender wird vorne das sogenannte v-bar, im Sprachgebrauch auch Spinne genannt befestigt.
Monostabi: Ein langer Front-Stabi oder Monostabi mit einem Gewicht und Gummidämpfer am langen Ende.
Zwei kurze Seitenstabi mit Gewichten an den Enden. Durch die Seitenstabis soll der Bogen weiter stilisiert werden.

Seitenstabi und Monostabi werden am v-bar befestigt. Zur schnellen Montage gibt es das sogenannte Disconnect, das eine schnelle Monatge des Systems ermöglicht.