Visier - Scope - Flourpins - Leuchtstifte

Visier - Scope - Flourpins - Leuchtstifte

Visiere kommen nur an olympischen Recurvebogen und Compoundbogen zum Einsatz. Der Langbogen oder der Jagdrecurve werden immer ohne Visier geschossen.
Beim Compoundbogen kommt das 3-pin Jagdvisier, 5-pin Jagdvisier, oder das Scope zum Einsatz.
Beim Recurvebogen kommt der klassische Visiertunnel mit Leuchtstift und neuerdings auch das Scope – ohne Vergrößerung – zur Anwendung.
Hier finden Sie das passende Visier für jeden Bogen, für Compoundbogen und Recurvebogen. Auch das passende Zubehör, wie Leucht-Pins, Flourpins, Scope sind hier zu finden.
Beiter Visiertunnel-Einsätze 12 mm
1,30 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Beiter Visiertunnel-Einsätze 8 mm
1,30 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Beiter Flourpin - Leuchtsift
1,75 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Cartel Korntunnel
3,20 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Jim Fletcher TRUE PEEP
3,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
SHIBUYA - Leuchtstift für FIBER-OPTIK
4,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Beiter SCOPE - Wasserwaage
5,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Beiter Scope Wetterschild
6,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Peep Sight mit Gummischlauch
7,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Beiter Scope PIN KIT
11,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Beiter Visiertunnel
Farbe :
Gewinde:
Größe:
11,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Cartel FOCUS - JUNIOR
13,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Cartel X-PERT  -  CARBON
29,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Cartel Scope X-Pert
29,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Cartel 2000 - Aluminium
37,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
STORM Jagdvisier (5-pin)
42,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DECUT, Recurve (RH)
45,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Decut - Compound
54,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
TITAN SCOPE - Visiertunnel Recurve X
69,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Axcel Scope Accuview AV31
75,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
HAMSKEA PEEP KIT Standard
75,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Winners  SPR-100 CARBON
Ausführung:
Farbe :
80,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Axcel Scope Accuview AV31 - PLUS
99,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Linse  für  Axcel Scope Accuview
99,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
HYPER STRIKE  Compoundvisier (5-pin)
112,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Beiter SCOPE 39 mm
128,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Winners SPR-200 - CARBON
Ausführung:
Farbe :
149,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
AGF Technic-15
229,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
AXCEL - ACHIEVE RX
405,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
AXCEL  - ACHIEVE RXL
415,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 42 (von insgesamt 42 Artikeln)

Ein Visier für Recurvebogen sollte ohne großen Kraftaufwand einfach und leichtgängig verstellbar sein. Gleichzeitig sollte das Visier jedoch maximale Stabilität aufweisen. Das Visier darf sich nicht durch Schwingungen, die der Bogen und die Sehne beim Schuss abgeben, verstellen. Für Compoundbogenschützen ist es besonders wichtig, eine stabile und gleichzeitig sehr exakte Feineinstellung am Bogenvisier zu haben. Ausserdem ist es beim Compound meist sinnvoll, die Vergrößerung des Scope nicht zu groß zu wählen. 2–4-fache Vergrößerung reicht völlig aus

Ein Visier am Bogen richtig einzustellen wirft bei Anfängen häufig viele Fragen auf.
Deshalb hier einige Tips für die richtige Visier-Einstellung beim Recurvebogen.

Jeder Bogenschütze muss sich natürlich darüber im klaren sein, dass er jeden Schuss immer technisch korrekt, fehlerfrei und wiederholbar ausführen muss. Nur wenn die Schusstechnik perfekt sitzt, ist die exakte Wiederholbarkeit gewährleistet. Stimmt die Technik des Schützen nicht, fliegt der Pfeil wohin er will. Da hilft dann auch das beste Visier nichts.

Folgendes ist zu beachten:

  • Jeder Schütze muss sein Visier individuell einstellen bzw. einschiessen. Abschauen beim Freund hilft nicht viel

  • Schiessen Sie immer mehrere Pfeile nacheinander zu einer Pfeilgruppe mit ihrer bestmöglichen Schiesstechnik auf die Zielscheibe. Stellen sie dann das Visier entsprechend nach und wiederholen danach Vorgang. Verstellen Sie das Visier immer nur in kleinen Schritten und merken Sie sich die Zahl der Umdrehungen der Verstellschraube, um die Veränderung bei Bedarf wieder rückgängig machen zu können.

Wie stelle ich das Visier nach?

  • Verstellen Sie das Visier immer in die Richtung in der Ihre Pfeilgruppe in der Zielscheibe steckt. Stecken die Pfeile zu tief, stellen Sie das Visier tiefer. Stecken die Pfeile zu weit rechts, dann stellen Sie das  Visier auch nach rechts.

  • ist die erste Entfernung eingestellt, notieren Sie sich die Visiereinstellungen auf einem Zettel, oder in Ihrem Schiessbuch.

  • Jetzt können sie ihr Visier auf die zweite Entfernung einstellen, danach die dritte usw.

  • Die Visiereinstellungen für jede Entfernung immer aufschreiben.

  • Haben sie den Vorgang für alle Entfernungen abgearbeitet, müssen sie nur noch daran denken Ihr Visier zu verstellen, wenn Sie Ihre Schießentfernung ändern.

Ansonsten zu beachten:
Auch die Verfassung des Schützen hat einen Einfluss auf das Trefferbild. Nicht immer ist das Visier schuld