Mittelteile

Mittelteile für den Recurvebogen von verschiedenen Herstellern

Das Mittelteil eines Recurvebogens kann aus Holz, Aluminium oder Carbon bestehen. Die Mittelteile aus Holz sind hauptsächlich im traditionellen Bogensport, oder als Einsteigermodelle geeignet. An jedes Alu- oder Carbon-Mittelteil können Hilfsmittel wie Visier, Button, Pfeilauflage und Stabilisator angebaut werden.

Die allermeisten FITA-Mittelteile haben eine einheitliche ILF - Aufnahme für die Wurfarme. Deshalb können Wurfarme von verschiedenen Herstellern wie Hoyt, Win & Win ect. auch für ein Winners Mittelteil verwendet werden. Es müssen nur ILF-Wurfarme sein, dann passen sie auch.

 

Mittelteil IDEAL
98,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DISCOVERY
176,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 14 (von insgesamt 14)

Mittelteile für den Bogensport

Die Recurvebogen der Firma Hoyt gehören zu den erfolgreichsten Sportbogen überhaupt.
Die Mittelteile und die Wurfarme sind sehr gut verarbeitet und lassen sich hervorragend auf die individuellen Bedürfnisse des Schützen einstellen.
Zu beachten ist, dass die Hoyt Formula-Mittelteile nur mit Formula-Wurfarmen verwendet werden können.
Das Hoyt Grand-Prix System entspricht dem ILF-Wurfarmsystem und ist voll kompatibel. Alle ILF-Wurfarme passen auf jedes Hoyt Grand Prix Mittelteil.
Zum Beispiel passen alle ILF-Wurfarme auf dem Markt auf ein Satori Mittelteil.

Das Spitzenmodell für 2020 von Hoyt ist das Formula Xi Recurve Mittelteil, sowie das Xceed
In Verbindung mit den neuen Velos Formula Recurve Wurfarmen ergibt sich ein perfekter Recurvebogen.
Im traditionellen Bereich empfehlen wir uneingeschränkt den Hoyt Satori.
Das Top-Mittelteil aus Carbon von Uukha, das Xpro, möchten wir hier auch erwähnen.